Magnetfilter

Magnetfilter MFGH

Die Filter arbeiten nach dem Prinzip der positiv-negativ wechselnden magnetischen turbulenzfreien Beschockung, bei dem nicht nur die magnetischen, sondern auch die unmagnetischen Teilchen erfasst werden und daher wesentlich leichter abzuscheiden sind.

Ihre Vorteile

  • Ohne Filterhilfsmittel
  • Wartungsarm
  • Besonders robuste und stoßfeste Bauart

Kurze Info

  • Starke Magnetfelder
  • 6 unterschiedliche Größen
  • Hundertprozentige Anwendung der positiv-negativ wechselnden magnetischen turbulenzfreien Beschockung

Einbau

Der Filter wird senkrecht unter Beachtung der Zu- und Ablaufanschlüsse (Richtungspfeile beachten) in die Rohrleitung eingebaut. Zweckmäßig ist es, den Filter mit einem Ablasshahn zu versehen.

Aufbau

Diese Filter sind sogenannte Leitungsfilter. Dieser Filter arbeitet nach dem Prinzip des negativ positiv wechselnden turbulenzfreien Magnetisierens und ergänzender Siebfiltration.

Anwendung:

  • Wasserfiltration
  • Bremsenprüfstände
  • Ölfiltration von Hydrauliken.

Funktion

Die Flüssigkeit wird senkrecht auf die Magnetkerze gefördert und in der Ausströmkammer wiederum senkrecht aus dem stark wirkenden Magnetfeld entfernt. Die mikrokleinen Fremdteilchen, die durch die Beschockung zu großen Flocken zusammengeballt wurden, bilden in dem Siebrohr einen gut durchlässigen Filterkuchen, wodurch die Filterfeinheit wesentlich verbessert und die Standzeit des Filters verlängert wird. Für den Schlamm ist ein besonders großer Schlammraum vorgesehen. Durch die beschriebene magnetische turbulenzfreie Beschockung wird die bakterielle Zersetzung der Flüssigkeit, z. B. bei Emulsion, verhindert. Das Zusetzen von Rohrleitungen und Ventilen wird verhindert.

Bedienerfreundlich

Kompakte Bauweise

Made in Germany

Verbrauchsmittelfrei

Wartungsarm

Bildergalerie

Datenblatt

StandardmaßeMFGH-100MFGH-150MFGH-200MFGH-300MFGH-400MFGH-600
a450510590660860650
b180230290------230
c9510011026035080
d606060606060
e ø146146146146146273
fR1 1/4"R1 1/2"R2"R2"R2"---
g700810950115015501150
h190190190190190370
Gewicht ca. (kg)111213182360
Durchlaufleistung max. (l/min) Emulsion*100150200300400500
bar161616161615/NW100 10/NW125

Siebfeinheit 0,1 mm + 0,63 mm / Druckverlust 0,1 bar.

*Definition der Durchlaufleistung: Emulsionen und wässrige Medien ca. 1 mm²/sec bei 20°C und Öle bis 15 mm²/sec bei 20°C.
Angegeben ist die maximale Durchlaufleistung des Filters, abhängig vom Bearbeitungsprozess und dem Verschmutzungsgrad, verringert sich die Durchlaufleistung.

Technische Änderungen, die dem Fortschritt dienen, vorbehalten.

Download Prospekt   —>